Menü
Suche

Datenschutz2

anonym-gruen-cco

Informationen zum Schutz Ihrer Daten – Datenschutzerklärung | data protection

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt daher stets im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Nachfolgend möchten wir Sie unterrichten über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und unter Umständen auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenerhebung und Datenspeicherung

Sie können unsere Website besuchen, ohne dass eine Erhebung personenbezogener Daten erforderlich ist. Bei jedem Besuch unserer Website werden dennoch gewisse anonymisierte Daten gespeichert, z.B. welche Seite oder welches Angebot aufgerufen wurde. Diese Daten sind jedoch nicht personenbezogen und unterfallen daher nicht den gesetzlichen Regelungen des BDSG. Damit es uns jedoch ermöglicht wird, unsere Dienstleistungen tatsächlich auch erbringen zu können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dieses gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial, Beantwortung individueller Anfragen, insbesondere der Angebotserstellung.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder Warenzusendung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Soweit dieses für die Erbringung der durch uns geschuldeten vertraglichen Leistung oder gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, erfolgt die Weitergabe Ihrer Daten auch an Subunternehmer oder Dienstleister zur Erbringung der Leistung im Namen oder im Auftrag von uns.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung und nach Ablauf der vom Gesetzgeber vorgegebenen Aufbewahrungspflichten und Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten gelöscht.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskünfte über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Cookies

Wir verwenden auf unseren Webseiten an mehrere Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In unseren Cookies befinden sich in keiner Form Ihre persönlichen Daten. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner auch keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten Internetbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können die Annahme von Cookies jedoch jederzeit über Ihren Browser abschalten. Solchenfalls kann es durchaus sein, dass Teile unserer Website dann eventuell nicht optimal angezeigt werden und ggf. nicht einwandfrei funktionieren.

Google-Analytics

Zudem benutzt unsere Webseite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google-Analytics verwendet Cookies (siehe Abschnitt „Cookies“), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugte Information über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Solchenfalls möchten wir darauf hinweisen, dass Sie sodann ggf. nicht jede Funktion dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklärte Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Detaillierte Informationen zu Google-Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google-Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu finden Sie nähere Informationen unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dieses nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Ebenfalls nehmen wir den unternehmensinternen Datenschutz sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Website Produkte und Dienstleistungen der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Vom Tracking ausschließen.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie sind berechtigt, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Auch können Sie jederzeit Ihre bei Erhebung Ihrer Daten gegebene Einwilligung in die Verwendung widerrufen.

Ferner können Sie jederzeit die unentgeltliche Löschung oder Sperrung oder Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Wenden Sie sich hierzu bitte an: