Kundeninformation zum Umgang mit der Atemwegserkrankung COVID-19

Sehr geehrte Kunden

jeden Tag erreichen uns neue Statusmeldungen zum Coronavirus und der Atemwegs­erkrankung COVID-19.

Als eines der führenden europäischen Logistiknetzwerke ist dieses Thema für uns selbst­verständlich von höchster Relevanz. Nur in ständiger enger Abstimmung mit allen CargoLine-Partnerbetrieben können wir sinnvolle Vorkehrungen treffen, um der sich ständig ändernden Situation bestmöglich zu begegnen.

Dabei ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Transportunternehmer der wichtigste Maßstab für unsere Maßnahmen. Hier können Sie die komplette Kundeninformation als PDF-File downloaden