Menü
Suche

Umweltmanagement

Weil wir verantwortungsbewusst und ressourcenschonend Denken und Handeln

Unsere zukunftsorientierte, mittelständische Unternehmenspolitik legt besonderen Wert darauf dass nachhaltiges Handeln verinnerlicht wird und zukunftsweisend ist. Ökonomische, ökologische und soziale Ziele erbringen wir mit Verantwortungsbewusstsein und Engagement  um einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen.

Ein aktiver und intelligenter Umweltschutz hat für uns hohe Priorität und wir bieten unseren Kunden die ökonomisch und ökologisch sinnvollste Dienstleistung an. Nachhaltiges und möglichst umweltschonendes Wirtschaften steht für uns an erster Stelle.

Seit 1. August 2011 ist BHS nach der international anerkannten Norm für Umweltmanagementsysteme DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Ergänzt wird das durch Maßnahmen aus der DIN EN ISO 14064 (Network Carbon Footprint) sowie DIN EN 16258 (CO2-Fußabdruck und -Sendungsrechner). Unser Zertifikat unten rechts können Sie direkt durch Anklicken als PDF-File downloaden.

 

Im Juni 2019 wurde der BHS-Firmensitz  vom Bremer Umweltressort als „Klimaschutzbetrieb CO2 minus 20“ 2019 ausgezeichnet und gehört damit zu den 41 herausragenden Betriebsstandorten im Land Bremen, die mehr als 20 Prozent ihres CO2-Ausstoßes innerhalb von fünf Jahren reduzieren konnten.

 

 

Verleihung CO2 Klimaschutzbetriebsurkunde durch Senator für Bau, Umwelt und Verkehr Herrn Senator Dr. Joachim Lohse (rechts) an die BHS (links) GF Herrn Torsten Dahl und (mitte) Umweltmanager Herrn Benjamin Wulf.